Krisen Bewältigung

Fitness mit deinem Personal Trainer Linz um deine Krisen Bewältigung schneller  zu meistern.

Es gibt einige Möglichkeiten, um besonderen Herausforderungen im Leben und Krisen stark begegnen zu können. In diesem Beitrag möchte ich aufzeigen, wie ich dich als dein Personal Trainer Linz bei der Krisen Bewältigung unterstütze.

Welche Arten von Krisen gibt es und wie können sie sich auswirken?

Eine Krise wird oft durch ein einschneidendes, unvorhersehbares Erlebnis herbeigeführt. Dadurch wird unsere persönliche Bewältigungsstratgie überfordert und die Situation belastet unsere Psyche.

Es gibt unterschiedliche Auslöser, die uns in eine solche Krisensituation bringen. Etwa ein Jobverlust oder der Verlust einen geliebten Menschen. Die Folgen sind Angstzustände, wir fühlen uns hilflos oder haben sogar eine depressive Stimmung. Das alles hat einen schlechten Einfluss auf unser gesamtes Wohlbefinden. Das Sprichwort „Dein Körper hört, was dein Geist denkt“ passt in diesem Fall sehr gut. Denn mit den psychischen Belastungen kommen oft die körperlichen Beschwerden dazu. Und das alles strahlen wir auch aus. Nur wenn wir uns ganzheitlich gut fühlen, werden wir von unseren Mitmenschen auch so wahrgenommen. Als dein Personal Trainer in Linz verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz. Ich unterstütze dich dabei,  deine Krise zu bewältigen, damit du dich wieder komplett wohl fühlst.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Prinzip der Krisen Bewältigung

Vorweg eine gute Nachricht: keine Krise ist für immer und man muss nicht alleine durch diese Zeit. So wie unser Körper, lässt sich auch unsere Psyche trainieren. Genau hier setzen wir gemeinsam an. Denn ein gesunder Lebensstil, unterstützt durch deinen Personal Trainer in Linz, bewirkt eine Stärkung des Körpers und des Geistes.

Um die innere Stärke und Stressresistenz zu fördern, also die persönliche Resilienz, sind folgende Grundwerte wichtig:

  • Begegnung auf Augenhöhe
  • Einfühlungsvermögen
  • Offenheit
  • Respekt und
  • Wertschätzung des Umfelds.

Diese Werte werden von mir als Personal Trainer in Linz gelebt und vermittelt. So gehst du immer mit einem guten Gefühl aus dem Training. 

Natürlich lässt sich ein schwerer Schicksalsschlag nicht von einem Tag auf den anderen überwinden. Man unterteilt den gesamten Krisen Bewältigungsprozess in vier Phasen:

1. Phase – Verleugnung: Man möchte die Situation nicht wahrhaben und man weigert sich, diese Veränderung anzunehmen. Manchmal wird die Krise sogar verdrängt und verleugnet.

2. Phase – Gefühlsausbrüche: Sobald man die Situation realisiert hat, brechen Gefühle der Hoffnungslosigkeit, Ängste und Trauer auf. 

3. Phase – Neuorientierung: JEDE KRISE BIRGT CHANCEN. In der dritten Phase der Krisen Bewältigung erkennt man diese Chancen. Man fokussiert sich auf die Lösung, anstatt ausschließlich das Problem zu sehen.

4. Phase – Akzeptanz: Nachdem man wieder positiv denkt und eine gewisse Balance im Leben spürt, akzeptieret man die Situation.  Man lernt zu verstehen, dass Krisen zum Leben gehören, um aus sich herauszuwachsen und stärker zu werden.

Doch wie genau kann ein gesunder Lebensstil bei der Krisen Bewältigung helfen?

Dass sich Sport und körperliche Aktivitäten positiv auf den Körper auswirken, ist bekannt. Die Muskeln werden gestärkt und man senkt das Risiko einer Herzerkrankung. Außerdem ist Sport ideal um Gewicht zu verlieren und den Körper zu straffen. 

 

 

 

 

 

 

Einige Studien haben nun belegt, dass Bewegung zusätzlich das psychische Wohlbefinden und die mentale Stärke fördert. Sport mit deinem Personal Trainer in Linz kann dir somit auf vielen unterschiedlichen Wegen helfen, deine Krisen zu bewältigen.

Durch regelmäßige Trainings-Termine, entweder in den Räumlichkeiten des Trainers, bei dir zu Hause oder auch in der Natur, kehrt wieder Routine in dein Leben ein, das eventuell gerade etwas aus der Bahn gelaufen ist. In kleinen Schritten fühlst du, wie du wieder deinen Körper, deine Leistungsfähigkeit und dein Leben kontrollierst. 

Oftmals leidet bei einer Krise das Selbstwertgefühl. Dadurch bemängelt man sich selbst, wie es nur geht. Durch den Sport mit deinem Personal Trainer Linz bekommst du eine gutes Körpergefühl. Dein Selbstwertgefühl steigt und das strahlst du auch aus. Du wirst insgesamt stärker, ausdauernder und du erkennst den Erfolg deiner Bemühungen. Dadurch verbessert sich dein Gemütszustand erheblich. 

Um den positiven Effekt auf das Wohlbefinden zu erzielen, genügen drei bis fünf Einheiten pro Woche zu je 45 Minuten. Das heißt, dass man mit einem Zeitaufwand von wöchentlich drei bis vier Stunden sich selbst etwas gutes tun kann und dass sollten wir uns alle selbst wert sein.

Worauf muss man achten?

Durch eine regelmäßige sportliche Betätigung werden die persönlichen Ressourcen aktiviert, die man für die Krisen Bewältigung benötigt. Das Ziel sollte es jedoch nicht sein, in den Sport zu „flüchten“ und zu versuchen, den Problemen davon zu laufen. In diesem Fall kann ich dir als dein Personal Trainer in Linz zur Seite stehen. Ich helfe dir dabei, die richtige und wichtige Balance zu finden, zum Beispiel mit einem individuell angepassten Trainingsplan und einer gut organisierten Trainingsroutine. 

Ernährung für die psychische Gesundheit

Neben der körperlichen Aktivität ist die Ernährung ein Schlüsselfaktor zum Wohlbefinden und somit zur Krisen Bewältigung. Unsere Ernährung ist unser Treibstoff, unser Antrieb und beeinflusst, ob wir mit Schwung den Alltag meistern oder ob wir uns schlapp durch den Tag quälen. Essen soll keinesfalls als lästige, zeitraubende „Notwendigkeit“ angesehen werden. Das beginnt schon bei der Auswahl und Zubereitung der Mahlzeiten.

Um Krankheiten zu behandeln werden oft Medikamente herangezogen. Diese sind leider immer wieder auch mit Nebenwirkungen verbunden. Deshalb ist es ratsam mit der richtigen Ernährung körperliche und psychische Krankheiten vorzubeugen. Manche Beschwerden lassen sich durch die richtigen Nährstoffe sogar lindern und heilen. Wichtige Nährstoffe für das mentale Wohlbefinden sind unter anderem Vitamin-D, Omega-3-Fettsäuren und Folsäure.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausgewählte Lebensmittel haben eine beruhigende und angstlösende Wirkung. Das wird durch spezielle Botenstoffe, wie Serotonin und Dopamin unterstützt. Diese Stoffe findet man zum Beispiel in folgenden Lebensmitteln:

  • Bananen 
  • Paprika
  • Kartoffel
  • Avocado
  • Walnüsse
  • Mohn

Um eine ausreichende Versorgung sicherzustellen, ist ein abwechslungsreicher Speiseplan unerlässlich. Im Idealfall werden die essbaren Glücklich-Macher miteinander kombiniert. Zum Beispiel eine Banane und eine Handvoll Walnüsse. Das gibt auch gleich genug Energie für das Training 😉 . Mit einem auf dich individuell abgestimmten Ernährungskonzept bist du nicht nur deinen körperlichen Zielen ein Stück näher, sondern förderst auch deine psychische Gesundheit.

Komm, lass uns gemeinsam durchstarten!

Nach einigen gemeinsamen Terminen kenne ich dich als Personal Trainer und kann gut auf deine individuellen Bedürfnisse eingehen. Das trägt ebenso zu deinem psychischen Wohlbefinden bei. So merkst du, dass du wertvoll bist und man sich um dich bemüht. Außerdem lernst du dich selbst wieder besser kennen. Du wirst merken, was dir gut tut und was nicht. 

Gemeinsam sind wir stark und können jede Krise bewältigen!

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email